Ing Diba Scalable Erfahrungen


Reviewed by:
Rating:
5
On 01.08.2020
Last modified:01.08.2020

Summary:

AnhГlt.

Ing Diba Scalable Erfahrungen

Antwort von Scalable Capital. Hallo @Brabenec, vielen Dank für Ihr Bewertung. Wir bedauern, dass Sie bisher unzufriedenstellende Erfahrungen mit der. ING-DiBa-Kunden können seit September das Depot alternativ bei der der Kundenabstimmung; Erfahrungsberichte; Ihre Erfahrungen mit Scalable. Die Wahrheit über Scalable Capital: Test, Erfahrung, Performance, Kosten Scalable Capital und die ING DiBa haben vor einiger Zeit eine.

Ein Jahr Erfahrung mit Scalable Capital

Antwort von Scalable Capital. Hallo @Brabenec, vielen Dank für Ihr Bewertung. Wir bedauern, dass Sie bisher unzufriedenstellende Erfahrungen mit der. Update nach über 2 Jahren Erfahrungen mit Scalable Capital sowie Bei der ING DiBa tut es die Depot-Übersicht bzw. die Watchlist mehr als. Ich hatte ein Scalable-Depot über ING DiBa. Während der MSCI World Index in dieser Zeit um ca. 10% gestiegen ist, hat mein Depot kaum an Wert gewonnen.

Ing Diba Scalable Erfahrungen Kredite.org Autor Video

Mein echtes Aktiendepot - ING Depot

Eurojackpot Gewinnzahlen Eurojackpot Gewinnzahlen. - 965 • Akzeptabel

Es wäre schön wenn die App in einer… Es wäre Fury Vs Wilder wenn die App in einer anderen Farbe gebe würde. Welche Erfahrungen haben Scalable Capital Kunden gemacht? Über ein Konto bei der ING Diba bin ich auf Scalable Capital aufmerksam geworden und. Ich hatte ein Scalable-Depot über ING DiBa. Während der MSCI World Index in dieser Zeit um ca. 10% gestiegen ist, hat mein Depot kaum an Wert gewonnen. Antwort von Scalable Capital. Hallo @Brabenec, vielen Dank für Ihr Bewertung. Wir bedauern, dass Sie bisher unzufriedenstellende Erfahrungen mit der. ING-DiBa-Kunden können seit September das Depot alternativ bei der der Kundenabstimmung; Erfahrungsberichte; Ihre Erfahrungen mit Scalable.

Konten, die bei der ING ab dem Für Bestandskunden, die vor dem Ich würde dir allgemein nicht empfehlen, so viel Geld zu parken.

Tipp: Wer sein Depot gerne online verwaltet und per Smartphone sowieso alles macht, kann Trade Republic ausprobieren.

Alle ETF Sparpläne sind kostenlos. Es gibt keine Ordergebühr! Die Kosten für den normalen Wertpapierhandel belaufen sich dahingegen auf einem markttypischen Niveau.

Bei einer Investition von 1. Diese lauten z. Die Risikoeinstellung kannst du übrigens jederzeit wieder ändern, nachdem du dich angemeldet hast.

Diesen Punkt ignorieren wir an dieser Stelle mal. Wie gut die Anlageentscheidungen von Scalable Capital sind, siehst du anhand der Performance und Rendite.

Dazu schauen wir in die Vergangenheit und überprüfen, welche Entwicklung der Robo Advisor erzielt hat:. Dieser Scalable Capital Performance-Unterschied zwischen niedriger und hoher Risikobereitschaft lässt sich durch eine wichtige Grundregel beim Geld investieren an der Börse erklären:.

Ob du ein geringes Risiko oder ein hohes Risiko für deine Geldanlage bei Scalable Capital wählen solltest, hängt davon ab, wie lange du planst dein Geld an der Börse zu investieren.

Je länger du dein Geld in Wertpapiere investierst, desto mehr lohnt es sich ein höheres Risiko beim Robo Advisor einzustellen.

Ob Scalable Capital schlechter als andere Robo Advisors ist, hängt u. In der nachfolgenden Tabelle habe ich dir eine Übersicht zusammengestellt, mit der du die Rendite der anderen Robo Advisors über 1 Jahr vergleichen und dir ein eigenes Bild machen kannst, ob Scalable Capital schlecht ist.

Für meinen Vergleich habe ich bei allen Robo Advisors eine Anlagestrategie mit niedriger Risikoeinstellung gewählt. Beachte bitte: Das ist keine vollständige Übersicht und 1 Jahr ist beim Geld anlegen an der Börse nur sehr wenig Zeit ist.

Je länger die Vergleichszeiträume sind, umso mehr Aussagekraft gewinnen sie. Ob Scalable Capital schlecht ist oder nicht, lässt sich daher erst mit mehr Zeit und einem längerem Performance-Vergleich beantworten.

Das Problem bei den meisten Robo Advisors ist jedoch, dass es sie noch nicht wirklich lange gibt und so ein Vergleich der Entwicklungen über viele Jahre nicht möglich ist.

Je höher die Kosten, desto geringer die Rendite. Und das macht dein Vermögen am Ende kleiner, als es eigentlich sein könnte. Natürlich möchtest du die Kosten bei der Geldanlage so gering wie möglich halten.

Scalable Capital hat mein Portfolio bisher immer konstant und stabil gehalten, auch wenn ich beruflich bedingt einmal nicht allzu viel Zeit hatte, mich damit zu beschäftigen.

Es ist schön, eine automatisierte Software zu sehen, auf die ich mich verlassen kann. Das gilt vor allem, wenn es um mein Geld geht. Ich hatte bis vor einigen Monaten den Mindestbetrag von Die Position habe ich aufgelöst, da die Märkte momentan auf einem recht hohen Niveau liegen und ich nicht mehr viel Spielraum nach oben sehe.

Die Kontoeröffnung ist einfach und die Risikoeinstufung ganz gut. Die Rendite bei Scalable Capital hängt im Wesentlichen mit dem allgemeinen Marktgeschehen zusammen, also in guten Börsenzeiten fährt Scalable Gewinne ein und in schlechten auch mal Verluste.

Es kommt also wie bei Fonds und anderen Finanzprodukten auf den richtigen Einstiegs- und Ausstiegszeitpunkt an. Gut sind solche Roboadviser meiner Meinung nach aber eher für Leute, die sich wenig bis gar nicht für Börse und die Finanzwelt interessieren bzw.

Also eine Alternative zu Investmentfonds. Ich will mein Geld lieber aktiv managen als es einem Programm zu überlassen. Falls man sich aber nicht selbst um sein Geld kümmern möchte und es einfach und sicher mittel- bis langfristig auf unbestimmte Zeit angelegt haben möchte, ist Scalable Capital keine schlechte Idee.

Die Kontoeröffnung gestaltete sich einfach über die Mailadresse und ein Passwort. Die Angaben zur eigenen Identität wurden per Postident-Verfahren überprüft.

Allerdings funktionierte der Video-Chat nicht, sodass ich ein Formular ausdrucken und meine Angaben direkt am Postschalter bestätigen lassen musste.

Ich erhielt danach die Verträge per Mail und per Post und auch die Vertragsunterlagen der Bank, die das Referenzkonto führt.

Innerhalb einiger Tage war der Prozess abgeschlossen und ich konnte mich auch bei der Bank einloggen. Ab diesem Zeitpunkt bestand die Möglichkeit, zu investieren.

Vor der Kontoeröffnung, das möchte ich in meinen Scalable Capital Erfahrungsbericht noch einbringen, war ein Fragebogen auszufüllen. Dieser bildete die Grundlage für meine Anlagestrategie.

Ich denke, dieser Fragebogen kann ein Beratungsgespräch halbwegs gut ersetzen. Es wird erfasst, welche Ziele man beim Investieren und Sparen verfolgt und wie viele Jahre man Geld anlegen möchte.

Man hat anzugeben, welche Anlageformen man bereits kennt, wie hoch das eigene Einkommen ist, welche Ausgaben und Ersparnisse man hat und wie risikofreudig man ist.

Mit der Auswertung erhält man einen brauchbaren Vorschlag zur Anlagestrategie. Das verunsichert zwar, ist aber notwendig. So überschätzt man sich nicht bei der Auswahl der Risikokategorie.

Es gibt hier tatsächlich überraschend viele Möglichkeiten. Die Internetseite, das will ich in diesem Scalable Capital Erfahrungsbericht nicht unerwähnt lassen, gefällt mir sehr gut.

Sie ist übersichtlich gehalten und gut bedienbar. Schnell findet man die Informationen, die man braucht und kann beobachten, wie die Investition, das können bestimmte Geldsummen oder ein Sparplan sein, sich entwickelt.

Die App verwende ich nicht. Ich hatte bisher einmal Kontakt zum Kundenservice über das Formular. Die Antwort kam am nächsten Tag.

Sie war freundlich gehalten und hilfreich. Es handelt sich dabei um einen so genannten Robo-Advisor, bei dem das Aktiendepot ständig automatisch angepasst wird.

Sollte man noch kein Kunde einer der beiden Partnerbanken von Scalable sein, wird dort entweder bei ING oder bei der Baader Bank ein Referenzkonto eröffnet, über das die weiteren Zahlungen laufen.

Die Kontoeröffnung läuft wie bei Direktbanken üblich entweder per Post-Ident oder per Video-Ident, beides ja Methoden, die schnell und einfach durchzuführen sind.

Nach einigen Tagen wird dann das Depot freigeschaltet. Um das Anlageprofil des Anlegers zu bestimmen, müssen einige Fragen beantwortet werden bzw.

Aber auch das kennt man ja mittlerweile von Banken vor Ort und dauert Zuhause am Computer nur einige Minuten. Im Online-Banking-Bereich bzw.

Das ist sehr transparent, kann aber auch etwas nervös machen, da man ja nicht nachvollziehen kann, was sich der Robo-Advisor dabei "gedacht" hat.

Dementsprechend ist auch mein Scalable-Depot leider z. Da ich aber vom Prinzip dieser Geldanlage überzeugt bin und hoffe, dass im Laufe der nächsten Jahre eine Besserung auf dem Aktienmarkt eintritt, werde ich abwarten und mich in Geduld üben!

Die Anmeldung lief problemlos ab. Schritt für Schritt wird man durch die notwendigen Anmeldeseiten geführt. Es wird anschaulich erklärt, was Scalable Capital genau tut und wie man zu seiner Risikoeinstufung kommt.

Hier ist je nach Antwort auf vorherige Fragen bereits ein maximales Risikoniveau eingestellt. Einige Tage nach Anmeldung, Ausfüllen aller notwendigen Unterlagen und Überweisung der Anlagesumme ist es dann soweit und der Account wird freigeschalten.

Das Konto kann sowohl über die Homepage als auch über die App eingesehen und verwaltet werden. Wie es sich für ein FinTech Unternehmen gehört ist die Gestaltung der App die ich deutlich intensiver nutze als den Homepage-Zugang sehr professionell und übersichtlich.

Man hat jederzeit einen Überblick über seine Performance, die Zusammensetzung des Portfolios sowie die Möglichkeit mit Experten zu chatten. Auch Einzahlungen und Auszahlungen sowie Sparpläne können auf Knopfdruck erstellt werden.

Wenn man einen Verbesserungsvorschlag unterbreiten soll, dann würde ich die Änderung der Telefonnummer jedenfalls vereinfachen.

Dazu musste ich nämlich extra den Support kontaktieren, dann ein Formular ausfüllen, unterschreiben und zurücksenden. Da geht noch was! Ansonsten kann ich Scalable Capital jedenfalls uneingeschränkt weiterempfehlen.

Bleibt nur noch abzuwarten, ob auch die erhoffte Performance eintrifft! Ratgeber Zurück. ETF Sparplan Vergleich. P2P Kredite. Welche Versicherungen braucht man?

ETF Handbuch. Rechner Zurück. Zinsen berechnen. Hilfreiche Tools. Beliebte Rechner. Finanzielle Freiheit Rechner. Mieten oder Kaufen.

Anbieterportal Zurück. Erfahrungsberichte lesen. Anbieter bewerten. Anbieter kontaktieren. Anbieter kündigen. Über uns. Zum Angebot.

Erfahrungen Kündigen. Scalable Capital Erfahrungen 2. Positive Bewertungen. Zum aktuellen Zeitpunkt liegen uns Scalable Capital Erfahrungen vor.

Auf einer Sterne-Skala von 1 bis 5 ergibt das eine durchschnittliche Bewertung von 2. Jetzt bewerten. Bist du Scalable Capital Kunde und würdest gerne deine Erfahrungen schildern?

Oder vielleicht würdest du gerne einen anderen Anbieter bewerten und Menschen dabei helfen, smarte Entscheidungen zu treffen?

Dann schicke uns jetzt deine Bewertung inkl. Alle Positiv 12 Neutral 17 Negativ Wo liegt das Problem? Negative Bewertung von Laura am Positive Bewertung von Frederik am Negative Bewertung von Anonym am Neutrale Bewertung von Anonym am Negative Bewertung von Joeman am Positive Bewertung von Anonym am Negative Bewertung von Klaus am Positive Bewertung von Peterchen am Negative Bewertung von WWW am Negative Bewertung von Wolfgang am Aktive Geldvernichtung App ist fancy, Anlage-Algorithmus absolut unreif!

Heute gekündigt! Negative Bewertung von Dennis am Neutrale Bewertung von Warren B. Negative Bewertung von Volker am Negative Bewertung von Tim am Einzig positiv: Webauftritt und Handling.

Positive Bewertung von Susanne Peters am Negative Bewertung von Hektor am Negative Bewertung von Franz am Negative Bewertung von W. Meier am Negative Bewertung von low-tar am Negative Bewertung von Bernhard am Absolute Geldvernichtungsmaschine ohne jegliches Potential!

Neutrale Bewertung von Christian am Negative Bewertung von Klaus S. Negative Bewertung von Bernd Niederrhein am Negative Bewertung von Dreikatzen am Negative Bewertung von anonymuslf am Negative Bewertung von Martina am Negative Bewertung von Mp am Negative Bewertung von Luckypilgrim am Negative Bewertung von Christoph am Negative Bewertung von Patrick Loibl am Die App an sich ist gut.

Produkt: Robo-Advisor. Produkt: Broker, Robo. Produkt: ETF-Sparplan. Produkt: Broker. Neuer schrieb am Ich habe von Scalable Capital von einem Freund gehört, der schon seit einiger Zeit Kunde ist und bereits eine solide Summe Geld verdient hat.

Er gab mir die grundlegenden Informationen und ich las die anderen Details auf der Website von Scalable Capital. Ich begann mit dem Herunterladen ihrer Anwendung und begann, kleine Investitionen zu tätigen, und mit ihren kompetenten Ratschlägen begann ich, Geld zu verdienen, und so ist es heute.

Skalierbares Kapital ist das Beste, was Sie sein können. Zur Zeit gibt es eine Rezension von Scalable Capital.

Haben Sie einen positiven Eindruck durch die Rezensionen bekommen? Wenn ja, können sie jetzt bei Scalable Capital mit vollem Vertrauen bestellen.

Kunden können in ein diversifiziertes Portfolio investieren, das auf die persönlichen Anforderungen zugeschnitten ist.

Dazu wird anhand einiger Fragen zu Anlageziel, Risikobereitschaft und mehr eine passende Anlagestrategie ermittelt. Bei Scalable Capital gibt es insgesamt 23 Risikokategorien , den ein Verlustrisiko zugeordnet ist.

Durch Value-at-Risk wird eine Verlustschwelle angegeben. Die Anlage erfolgt in ETFs. In unserem Scalable Capital Test zeigte sich, dass eine prozentuale Gebühr aufgeführt wird, die verschiedene Leistungen abdeckt.

Die Gebühr erweist sich dabei als durchschnittlich und nicht zu teuer. Zusätzlich sollten Kunden noch die Fondskosten beachten.

Das Konzept von Scalable Capital unterscheidet sich auch durch das dynamische Risikomanagement von einigen anderen Robo Advisors.

In den Leistungen ist auch eine kostenlose App zu finden, die sich durch eine benutzerfreundliche Bedienung auszeichnet. Der Kontoüberblick gelingt mit der App unkompliziert.

Informationen diesbezüglich können auch über den kostenfreien Newsletter erhalten werden. Der Kundenservice ist unter der Woche gut erreichbar und präsentiert sich für Kunden als hilfreich.

Wo hat der Anbieter seinen Hauptsitz? Scalable Capital hat seinen Hauptsitz in München, Deutschland. Handelt es sich bei Scalable Capital um einen regulierten Anbieter?

Wichtig ist, dass auch alle Informationen zu Gebühren und Kosten leicht verständlich beantwortet werden. Die umfangreiche Sammlung von Fragen und Antworten hilft fast immer weiter.

Aber natürlich reicht es nicht aus, die Anlagestrategie zu erläutern und aktuelle Informationen zu liefern.

Kunden wollen vor allem verfolgen können, wie sich ihr Depot entwickelt hat. Das geht bei Scalable Capital auch von unterwegs. Zwischenfazit: Die Website ist umfangreich und trotzdem übersichtlich.

Sie beantwortet fast alle wichtigen Fragen. Für iOS und Android gibt es Apps. Wer auf der Website nicht mehr weiterkommt, der kann einfach auf dem rechten unteren Bildschirmrand den Chat öffnen.

Die Mitarbeiter dort können die meisten offenen Fragen zuverlässig beantworten. Natürlich kann man Fragen auch schriftlich stellen oder anrufen, wobei die Telefone nur von Montag bis Freitag besetzt sind.

Auch ein Webinar gibt es, also eine Online-Informationsveranstaltung. Anders als bei einem Schulungsvideo wird ein Webinar live übertragen, es lassen sich damit auch Fragen stellen.

Dagegen fehlt ein Beratungsangebot. Wer nicht sein ganzes Vermögen digital verwalten lassen will, der muss sich dafür einen anderen Partner suchen.

Denn eine Ergänzende Honorarberatung wie bei quirion bietet das Unternehmen nicht an. Zwischenfazit: Sehr gut sind der Chat und das Angebot an Informationsveranstaltungen.

Erfahrungsberichte Scalable Capital. Wenn Sie ein gesichertes Investment-, Portfolio- und Risikomanagement benötigen, sollten Sie Scalable Capital besuchen.. Über Skalable Capital. Scalable B2B ist die digitale Vermögensverwaltungsplattform für Banken, Versicherer und calgarydragonboat.com erhalten ein personalisiertes, global diversifiziertes und vollständig verwaltetes Portfolio. Egal ob man den Vertrag über die ING-DiBa abschließt oder direkt bei Scalable Capital, insgesamt werden für die Vermögensverwaltung 0,75 Prozent fällig. Die übrigen 0,42 Prozent werden für die Depotverwaltung und den Kauf und Verkauf der vom Robo Advisor gewählten Wertpapiere benötigt. Ich hatte ein Scalable-Depot über ING DiBa. Während der MSCI World Index in dieser Zeit um ca. 10% gestiegen ist, hat mein Depot kaum an Wert gewonnen. Dafür wurden aber ständig Käufe und Verkäufe gemacht, für die ich Gebühren zahlen musste%(26). Sie beantwortet fast alle wichtigen Fragen. Bisher bietet Scalable Capital dafür aber noch keine Lösung. Es findet also eine kontinuierliche Überwachung des Portfolios statt. Leider konnte man das ja nur leider vorher nicht wissen. Alles in allem Spiel Dortmund Gegen Wolfsburg leicht zu bedienender und kostengünstiger Broker. Antwort von Scalable Capital. In guten Zeiten Bundeskanzlerwahl österreich das Scalable Depot viel zu wenig Performance und in schlechten Zeiten verliert es genau so viel, wie wenn ich selber nichts machen würde. Leider nicht die erhoffte Performance. Robo-Advisor auf Kreisklasse-Niveau! Bezüglich der Aktien waren wohl keine Stopp-Loss-Marken gesetzt was ich erwartet hätte. Es können verschiedene Wortspiele Kostenlos Spielen Ohne Anmeldung, die bei bekannten Zeitungen erschienen Spielhalle Mieten, nachgelesen werden. Sie haben diese Lottozahlen Niederlande bereits gemeldet. Allerdings investieren nicht alle ETFs auch in die Wertpapiere, deren Entwicklung sie eigentlich abbilden. Ich habe Scalable Anfang März nach Beginn des Kurseinbruchs Gott sei Dank verboten, mein Portfolio umzuschichten, sodass ich jetzt deutlich besser dastehe als meine Risikokategorie. Für Firmenkunden ist Trick Kniff eine Mindestanlagesumme von Ich bleibe optimistisch! Dies bedeutet, dass die gekauften Anteile nicht unbedingt über einen längeren Zeitraum gehalten werden. Darüber hinaus zeichnen sich ETFs durch allgemein niedrige Kosten aus. Die Partnerschaft zwischen der ING-DiBa und Scalable Capital ist die erste tiefgreifende Kooperation zwischen einer deutschen Großbank und einem digitalen Vermögensverwalter. Über zwölf Monate haben mehrere Teams daran gearbeitet, das Angebot von Scalable Capital in die technische Infrastruktur der ING-DiBa zu integrieren. Kunden haben Scalable Capital schon bewertet. Lesen Sie über deren Erfahrungen, und teilen Sie Ihre eigenen!. Und die ist bei Scalable nach meinen Erfahrungen absolut ungenügend. In den einschlägigen Foren (so auch hier) liest man mittlerweile von vielen Scalable-Kunden, die in der letzten Zeit die gleichen Erfahrungen haben machen müssen: der Algorithmus ist viel zu träge, um vernünftig auf Marktänderungen zu reagieren. Die Scalable Capital Erfahrungen zeigen zunächst einen sehr souveränen und transparenten Umgang mit den laufenden Gebühren für die Verwaltung des Vermögens. Diese liegen fest bei 0,75 Prozent pro Jahr – unabhängig von der Höhe der Einlage. Wie sich in unseren Scalable Capital Erfahrungen erwies, beträgt die Mindestanlage Euro. Für die Einzahlung der Erstanlage wird die Zahlungsmethode SEPA-Lastschrift akzeptiert. Die Abbuchung erfolgt vom Referenzkonto, das im Rahmen der Kontoeröffnung anzugeben ist.
Ing Diba Scalable Erfahrungen

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Anmerkung zu “Ing Diba Scalable Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.